Deine Hebamme für Hamburg

Vorsorge, Wochenbett, Geburtsvorbereitungskurse

Und diverse Extraleistungen

Schwangerschatfsvorsorge

Entspannt zuhause bei dir!

Wochenbettbetreuung

Damit dein Baby und du sicher in den neuen Abschnitt startet

Geburtsvorbereitungskurse

Zusammen mit deinem Partner, denn auch der Partner ist wichtig!

Hochwertige Extraleistungen

Nur für von mir betreute Frauen

Die genauen Leistungen

Wochenbett

Im Wochenbett bekommst du durch mich Antworten auf all deine Fragen. Kompetent stehe ich dir mit Expertenwissen zum Thema Stillen, Neugeborenenpflege und allem anderen zur Seite. Details erfährst du in einem Vorgespräch. Klick hier um zur Betreuungsanfrage zu gelangen.

Beeindruckende Extraleistungen

Zurzeit kommen ausschließlich meine Betreuungen in den Vorteil meiner exzellenten Leistungen.

Wirkungsvolles K-Taping  gegen:

  • Ischias-Schmerzen sowie Lendenwirbelsäule
  • Unterstützung/Entlastung der Bauchmuskulatur
  • Nacken und Schulterverspannungen
  • Lymph-Abfluss Problematik (Wassereinlagerungen)
  • Koliken beim Baby! (sehr wirkungsvoll)
  • Nabelbruch (beim Baby)

Professionelle Trageberatung zu verschiedenen Tragesystemen und Tüchern inklusive Wickel-Anleitungsvideos.

Schwangerschaftsvorbereitende Akupunktur (nur kostenloses Extra zurzeit)

Betreuungsgebiet in Hamburg

Schwangerschaftsvorsorge

Die Betreuung während der Schwangerschaft liegt mir sehr am Herzen. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen nur noch Frauen anzunehmen, die ihre Schwangerenvorsorge UND das Wochenbett von mir betreut bekommen möchten. Die Vorsorge kann komplett von mir übernommen werden oder im Wechsel mit deinem Frauenarzt. Den genauen Ablauf besprechen wir im Vorgespräch.

 

Wusstest du…,

dass du mehr Freizeit und Zeit für dich und deine Familie hast,

wenn du bei mir die Vorsorgeuntersuchungen machen lässt? In der Regel kommst du sofort ran. Die Termine können bei mir viel besser gelegt werden als beim Frauenarzt. Das bedeutet mehr Zeit für dich. Stell dir mal vor du sitzt beim Frauenarzt im Wartezimmer. Trotz Termin wirst du höchstwahrscheinlich 20-30 Minuten warten müssen. In der Zeit wirst du viel mehr Informationen bei mir bekommen und dich ausführlicher beraten lassen.

…dass du die gleichen Untersuchungen wie beim Frauenarzt bei mir bekommst?

Außer das du bei mir mehr und länger beraten wirst und viel mehr fachliche Informationen erhältst. Bis auf die Ultraschalluntersuchungen werde ich dich hochwertig betreuen können, denn in der Mutterschaftsrichtlinie, an die sich Frauenärzte und Hebammen halten, ist jede Untersuchung beschrieben und geregelt.

…dass es meist unnötig ist und in sehr vielen Fällen nur (unberechtigter Weise) Angst schürt,

wenn man jedes Mal ein CTG schreibt, den Herzschlag über Dopton abhören lässt oder gar einen überflüssigen Ultraschall macht? Nicht umsonst wurde das “Babywatching” verboten und es darf ab 2021 nicht mehr angeboten werden. Jedes überflüssige Benutzen von CTGs oder Ultraschall stresst die Mutter und das Kind (durch unnötige “False-Positive” Meldungen). Ich bin spezialisiert auf die Arbeit ohne Apparatemedizin.

…dass du viel mehr Zeit für deine Fragen hast,

mehr Informationen bekommst und du dich dadurch viel sicherer während der Schwangerschaft fühlst? Die normale Vorsorgeuntersuchung dauert zwar nur 15 Minuten, jedoch bekommst du bei Fragen und Beschwerden viel mehr Zeit bei mir (über eine Stunde, wenn nötig!). Sowas kannst du dir bei einem Frauenarzt nicht vorstellen, oder?

…dass DU die Wahl hast?

Du entscheidest wie du behandelt werden möchtest. Dein Frauenarzt darf dich nicht behindern, eine wechselseitige Vorsorge mit einer Hebamme ablehnen oder gar ganz sagen, dass der Frauenarzt dich nicht mehr untersucht, wenn du eine Hebamme vorziehst. Das ist gegen das Gesetz und der Frauenarzt kann seine Zulassung verlieren. Bitte sprich mich an, sofern dein Frauenarzt das versucht. Wir finden eine Lösung.

Die richtige Vorbereitung erleichtert vieles

Schwangerschaftsvorsorge gibt es nur zusammen mit der Wochenbettbetreuung

Nach diesem Konzept kann ich dir, deiner Familie und deinem Baby am besten helfen.

Was für Vorteile hat das?

Größerer Vertrauensaufbau

Wir sehen uns öfter schon vor der Geburt. So lernst du mich noch besser kennen und ich kann dir persönlich am besten im Wochenbett helfen.

Mehr Zeit für deine Fragen

Wie oben erwähnt, haben wir viel mehr Zeit zusammen. Die meisten Schwangerschaftsbeschwerden kann man verbal regeln. Anders als ein Frauenarzt, nehme ich mir bis zu einer Stunde Zeit für unseren Schwangerschaftsvorsorge Termin.

Hervorragende Stillvorbereitung

Wenn wir uns vor der Geburt öfter sehen, kann ich dir schon zeigen, wie du am besten von Geburt an dein Baby richtig anlegst und es stillst. Die meisten Frauen, die keine Hebamme während der Schwangerschaft haben, haben anfangs massive Probleme beim Stillen.

Weniger Beschwerden im Wochenbett

Du wirst perfekt auf das Wochenbett vorbereitet und entsprechend brauchen wir in den Wochenbettterminen nicht so viel Zeit und du kannst dich lieber um deine Familie kümmern, als das ich eine Stunde und mehr pro Termin im Wochenbett bei dir sitze!

Geburtsvorbereitungskurs Termine

Hier findest du alle Geburtsvorbereitungskurse die zurzeit noch nicht voll sind und wofür du dich anmelden kannst.

November Live Online Partner Geburtsvorbereitungskurs 1 Live Online via professionellem Kursprogramm
19:00 - 21:00
06.11.2020
November Live Online Partner Geburtsvorbereitungskurs 2 Live Online via professionellem Kursprogramm
18:00 - 20:00
27.11.2020
Dezember Live Online Partner Geburtsvorbereitungskurs Live Online via professionellem Kursprogramm
18:00 - 15:00
17.12.2020